Beirat

Die Arbeit von teamGLOBAL wird inhaltlich und konzeptionell durch einen Beirat begleitet. Der Beirat setzt sich aus Multiplikatorinnen und Multiplikatoren u.a. aus den Themen- und Arbeitsbereichen Pädagogik, Kultur und Wirtschaft zusammen. Aufgabe des Beirats ist es zum einen, inhaltlichen und methodischen Input für die Netzwerkmitglieder bereitzustellen, und  zum anderen, das junge und partizipativ organisierte Netzwerk strukturell zu beraten.  Eine jährliche Beiratssitzung dient dazu, aktuelle Fragen und Herausforderungen gemeinsam zu diskutieren. Mitglieder des Beirats sind:

Svetlana Alenitskaya (Bundeszentrale für politische Bildung)
Frank Degler (Jugendkulturzentrum FORUM Mannheim)
Sebastian Fietkau (Mannheimer Zentrum für europäische Sozialforschung)
Carolin Gerlach (Internationale Jugendgemeinschaftsdienste)
Robby Geyer (Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg)
Annasophia Heintze (UNHCR)
Heike Jäger (World University Service)
Thorsten Kuß (Johannes-Kepler-Gemeinschaftsschule Mannheim)
Karsten Weitzenegger (Society for International Development (SID)
Lukas Wolf (Trainer für Betzavta)
Hendrik Ohnesorge (Centre for Global Studies, Universität Bonn)

Hier findest Du den Blogbericht zum letzten Beiratstreffen vom 19. Mai 2017.